Damit wir Ihre Bewerbung fundiert prüfen können, bitte wir Sie um Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen:

Vollständiger Lebenslauf, relevante Zeugnisse (Studium, Arbeitserfahrungen) sowie IT-Skills mit Selbsteinschätzung

Hier können Sie Dokumente zu Ihrer Bewerbung hinzufügen.
Es sind folgende Formate möglich: Word, PDF, PowerPoint, jpg, gif, png.
Max. Größe: 10 MB pro Datei, 20 MB insgesamt.
{{ message }}
{{ message }}

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung und möchten Sie gerne darüber informieren, welche Daten wir erheben, zu welchem Zweck wir dies tun und wie Sie jederzeit die Kontrolle über Ihre Daten ausüben können.

 

1. Verwendung Ihrer Bewerberdaten

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen des Bewerbungsprozesses zum Zweck der Auswahl eines geeigneten Mitarbeiters. Zu diesem Zweck werden die Daten, die Sie uns übermittelt haben in unseren HR-Systemen erfasst und verarbeitet.

In diesem Zusammenhang unterstützt d.vinci HR-Systems GmbH, Nagelsweg 37-39, 20097 Hamburg als technischer Dienstleister die PTA Gruppe.

Die Datenübertragung erfolgt verschlüsselt nach dem aktuell anerkannten Stand der Technik. Eine darüberhinausgehende Nutzung oder Weitergabe Ihrer Bewerbungsdaten an Dritte erfolgt nicht. Die d.vinci HR-Systems GmbH gewährleistet durch technische und organisatorische Maß-nahmen den Schutz der Daten gemäß europäischer Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO).

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage der Artt. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b und 88 DSGVO und § 26 Abs. 1 BDSG.

Wir speichern diese Daten über den Abschluss des Bewerbungsverfahrens hinaus gemäß den jeweils geltenden gesetzlichen Verpflichtungen. Danach werden Ihre Daten bei uns wieder gelöscht.

Die Speicherung der Daten kann im Einzelfall zum Durchsetzen von Rechtsansprüchen, zur Verteidigung gegen etwaige Rechtsansprüche oder durch rechtliche Verpflichtungen verlängert werden.

Es besteht nach Art. 13 Abs. 2 e) keine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung Ihrerseits Daten im Rahmen der Bewerbung zur Verfügung zu stellen. Eine Berücksichtigung Ihrer Bewerbung kann jedoch aufgrund von unvollständigen Angaben von uns abgelehnt werden. In diesem Fall werden wir Sie darüber informieren und Ihre Daten löschen.

 

2. Empfänger Ihrer Bewerberdaten

Ihre Bewerbungsdaten werden ausschließlich den - für die von Ihnen ausgewählte Stellenanzeige sowie den/die von Ihnen in der Bewerbermaske ausgewählten Standort(en) – für den Bewerbungsprozess relevanten Personen zugänglich gemacht. Weitere Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten sind Auftragsverarbeiter, die in unserem Auftrag Daten verarbeiten. An der Verarbeitung beteiligter Auftragsverarbeiter ist:

d.vinci HR-Systems GmbH, Nagelsweg 37-39, 20097 Hamburg

 

3. Prüfung alternativer Einsatzmöglichkeiten / Erweiterung der Verarbeitung

So Sie in der Bewerbermaske zugestimmt haben, wird Ihre Bewerbung auch auf weitere Einstiegsmöglichkeiten innerhalb der PTA Gruppe geprüft. D.h. Ihr Profil wird gemäß den Angaben in der Bewerbermaske auch anderen Standorten und ggfs. Schwesterfirmen zugänglich gemacht.

 

4. Cookies

Cookies werden vom Bewerbermanagementsystem auf Ihrem Rechner gespeichert und dienen dazu, Ihnen das Navigieren und Arbeiten zu erleichtern. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Das Bewerbermanagementsystem verwendet ausschließlich temporäre Cookies (Session-Cookies), die automatisch gelöscht werden, sobald der Benutzer den Browser schließt.

 

5. Widerspruch / Vorzeitige Beendigung des Bewerbungsprozesses

Wenn Sie – aus welchem Grund auch immer – den Bewerbungsprozess vorzeitig beenden möchten, senden Sie bitte eine entsprechende Antwortmail an die Ihnen zuletzt zugesendete Mail aus dem d.vinci (bspw. Eingangsbestätigung). Nach Erhalt wird direkt der Prozess für Ihre Bewerbung im System beendet.

 

6. Verantwortliche Stelle / Ansprechpartner

PTA Gruppe (PTA GmbH, PTA Schweiz GmbH, DATIS IT-Services GmbH)
Zentrale Dienste
Weberstraße 2 – 4
68165 Mannheim
karriere@pta-gruppe.com

 

7. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

PTA Gruppe (PTA GmbH, PTA Schweiz GmbH, DATIS IT-Services GmbH)
Zentrale Dienste Weberstraße 2 – 4
68165 Mannheim
datenschutz@pta.de

 

8. Ihre Rechte in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten

Bezüglich der Verarbeitung personenbezogener Daten haben Sie verschiedene Rechte, über die wir Sie nachstehend informieren möchten. Einzelheiten zu Ihren Rechten finden Sie zudem in den Artikeln 15 bis 21 DSGVO sowie den §§ 32 bis 37 Bundesdatenschutzgesetz ("BDSG").

Sie haben das Recht, über Ihre personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Sie können auch die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen.

Darüber hinaus stehen Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu. Gegen Verarbeitungen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit f) DSGVO können Sie Widerspruch einlegen, ebenso wie gegen eine evtl. Profilbildung nach Art. 21 DSGVO. Einwilligungen, die Sie ggf. erteilt haben, können Sie formlos und ohne Angabe von Gründen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Wenn Sie eine Auskunft über Ihre gespeicherten Daten erhalten, diese korrigieren oder Ihre Daten löschen lassen möchten, senden Sie bitte eine entsprechende Antwortmail an die Ihnen zuletzt zugesendete Mail aus dem d.vinci (bspw. Eingangsbestätigung) mit Ihrem Wunsch (Auskunft / Korrektur / Löschung).

Sämtliche weitere vorstehende Rechte gemäß Art. 15 bis 21 DSGVO können Sie gegenüber dem Verantwortlichen formlos per E-Mail oder Post geltend machen.

Sie haben auch das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten unrechtmäßig ist. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html


Zurück